single-event.php

How to be a leader

Künstler*innengespräch: 

Do 15. 9. 22, 19 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

Exzentrische 80er

Buchvorstellung, Kurator*innenrundgang, Lesung:

Fr 16. 12. 22, 18 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

Lumpen-Peep-O-Rama

Performance:

Do 1. 12. 22, 19 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

STREET-Shopping Tour

Workshop:

-krankheitsbedingt fällt der Workshop aus-
Sa 26. 11. 22, jeweils 13.30 – 16 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

10. RecyclingDesignpreis

Ausstellungsrundgang:

Mi 9. 11. 22, 18 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

How not to scream

Finissage, Künstler*innengespräch:

Fr 21. 10. 22, 19 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

How to make a creepy cake

Performance, Workshop:

Sa 8. 10. 22, 16 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

How to be a leader

Künstler*innengespräch:

Do 15. 9. 22, 19 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

How to go viral

Ausstellungsrundgang:

Mi 31. 8. 22, 19 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

How to curate a show

Kurator*innenrundgang:

Sa 27. 8. 22, 17 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

Paradice

Konzert:

Fr 15. 7. 22, 20 Uhr (neuer Termin!)

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

Wessen Stimme zählt?

Diskussion:

Mi 25. 5. 22, 19 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

MITbeSTIMMEn

Künstler*innengespräch:

Do 19. 5. 22, 19 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

Don’t Call It Art!

Buchvorstellung, Gespräch:

Mi 11. 5. 22, 19 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

MITbeSTIMMEn

Kurator*innenrundgang:

Mi 4. 5. 22, 18 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

The Tattoo

Performance:

Mi 27. 4. 22, 19 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

Supermarkt – Supermacht

Finissage, Performance:

Fr 1. 4. 22, 18 Uhr

archive-single-event-connected-list-one-entry.php

artbook.berlin nord

Buchmesse:

25. – 27. 3. 22

archive-single-event-detail.php

mit Christian Falsnæs (in englischer Sprache)

Christian Falsnæs wird anhand von Beispielen über seine Interaktion mit dem Publikum und seine Methoden der Beeinflussung kollektiven Verhaltens während seiner Performances sprechen und dabei den Begriff „Erfolg“ neu überdenken.

2017 präsentierte Christian Falsnæs im Rahmen des Future Generation Art Prize seine Arbeit Feed im PinchukArtCentre, Kiew, Ukraine. In seiner Performance lud Falsnæs die Besucher:innen in ein „Laboratorium ein, in dem man erleben kann, was soziale Dynamiken, Machtstrukturen und die Unterwerfung sowie hierarchische Strukturen mit dem Individuum machen.“

Christian Falsnæs (geboren 1980, Dänemark) studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Seine Werke wurden unter anderem in der National Gallery of Denmark, Kopenhagen; Manifesta 11, Zürich; Kunsthalle Wien, Wien; Hamburger Bahnhof, Berlin; Centre Pompidou, Paris und ZKM, Karlsruhe ausgestellt. Im Jahr 2015 wurde er für den Preis der Nationalgalerie nominiert. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Verbundene Ausstellung: