content-search.php

Kommende Veranstaltung

Are you a Feminist? Live-Interviews mit HERstory

Mi 11. 1. 23, 18 Uhr
18 Uhr: Live-Interviews mit HERstory Archive 19.30 Uhr: Diskussion mit Julie Crenn, Pasvcal Lievre und Interviewgästen, Moderation: Eva Bentcheva HERstory ist ein Kompendium mündlicher Interviews, das der Künstler Pascal Lièvre und die Kuratorin Julie Crenn zu Gender- und Sexualitätsdiskursen in der Kunst seit 2012 anlegen und im Netz für jeden zugänglich machen. Das audiovisuelle Archiv,[...]

content-search.php

Don’t Call It Art!

Mi 11. 5. 22, 19 Uhr
von Veronika Radulovic und Gespräch mit Do Tuong Linh Karaokebars und lärmende Motorräder, Aids und Kapitalismus, Buddhismus und Homosexualität, der Reiz westlicher Marken und ein vom Krieg geprägtes Land – die Werke der vietnamesischen Künstler Truong Tan, Nguyen Minh Thanh, Nguyen Quang Huy und Nguyen van Cuong sind unbeschönigt und selbstbeobachtend, geprägt von Wut und[...]

content-search.php

Im Aufwind

Di 27. 11. 18, 19 Uhr
Perspektiven für Kunst im öffentlichen Raum jenseits der Zentren Kunst im öffentlichen Raum hat Konjunktur: Nicht nur werden in Berlin im Rahmen des aktuellen Booms viele Kunst-am-Bau-Projekte umgesetzt, sondern öffentliche wie auch private Initiativen entdecken die Artikulations- und Argumentationsmöglichkeiten des Stadtraums neu. Nach den Skulpturenboulevards und Drop-Sculptures der 80er und 90er Jahre stehen heute die[...]

content-search.php

Strategien in prekären Zeiten

Sa 9. 9. 17, 18 Uhr
Claudia Kalász liest Texte von Francesc Abad mit anschließendem Ausstellungsgespräch Eine Veranstaltung im Rahmen der KGB-Kunstwoche „Mir ging es nie ums Produzieren, ich arbeite mit Ideen“, erklärte Francesc Abad (Terrassa, 1944) Anfang 2006 anlässlich der Eröffnung seiner Retrospektive block W. B. Ein Denken, das Bilder erzeugt im Museum von Granollers. Seine künstlerische Arbeit wird seit[...]

content-search.php

Erzähl mir nichts

Mi 14. 9. 16, 19.30 Uhr
Ein Abend mit Pilz, Text und Ton, moderiert von Alban Nikolai Herbst

content-search.php

Faktor Arbeit

Fr 16. 10. 15, 19 Uhr
Diskussion mit Peter Funken und Helmut Höge, anschließend Filmvorführung Was hat sich in den letzten zwanzig Jahren verändert in Bezug auf den Faktor Arbeit / Arbeitslosigkeit und die künstlerische Rezeption des Themas? Dieser Frage möchten Peter Funken und Helmut Höge bei ihrer Veranstaltung: „Faktor Arbeit“- die Geschichte einer Ausstellung und eines Films“ nachgehen. Den Ausgangspunkt[...]

content-search.php

Fokus: Kunst

Mi 16. 9. 15, 20 Uhr
Die kommunalen Galerien Berlins vor und nach 1989 Konzertsaal der Musikschule im 3.OG Ein Gespräch mit Karl-Friedrich Schmalwaßer (1991-2011 Leiter Galerie im Turm), Thomas Kempas (1964-93 Leiter des Hauses am Waldsee), Krista Tebbe (1977-2002 Leiterin des Kunstamts Kreuzberg), Annette Tietz (1993-2003 Leiterin des Brecht-Hauses Weißensee, seit 2003 Leiterin der Galerie Pankow) Moderation: Michaela Gericke, Kulturjournalistin[...]

content-search.php

Farbe konkret im Gespräch

Do 3. 12. 09, 20 Uhr
Diskussions-Rundgang mit Dr. Wita Noack, Dr. Anne Marie Freybourg, Prof. Dr. Michael Fehr Die in der Ausstellung gezeigten aktuellen Berliner Positionen bilden die Grundlage, um die Verortung von Farbmalerei in der zeitgenössischen Kunst, ihre historisch begründete, wenig ausgeprägte Präsenz in Berlin, das Verhältnis dieser Tendenzen zur konstruktiv-konkreten Kunst sowie verwandte Aspekte zu diskutieren. Ein weiteres[...]

content-search.php

Dialog mit der Natur

Mi 18. 2. 09, 20 Uhr
Dr. Winfried Richard (Landschaftsarchitekt) und Dr. Ralf F. Hartmann (Kurator) im Gespräch über Produktion und Reproduktion von Landschaft[...]

content-search.php

Another China versus East Coast Art

Do 5. 6. 08, 19.30 Uhr
Experten­gespräch mit Jay Brown (Leiter Lijiang Studio, Lijiang), Veronica Radulovic (Künstlerin, Berlin), Alexander Ochs (Galerist, Berlin und Beijing) und Andreas Schmid (Künstler, Berlin).  [...]

content-search.php

Visual Display: Performance Kunst im Kontext

28. 6. – 20. 12. 06
Jeweils am letzten Mittwoch im Monat stellt der Journalist und Künstler Richard Rabensaat in Zusammenarbeit mit der Galerie Nord die Arbeit eines Performers oder einer Performance Gruppe vor. Nach einer kurzen Einführung zeigen zumeist Arbeitsmaterialien – wie Fotos, Filme, Dokumentationen – aus welchem Interesse und in was für einem künstlerischen Zusammenhang die jeweiligen Positionen entstehen.[...]